Pushing in R18 und Folgen für R19

Auf diesem Kanal gibt die alles beherrschende Händlerallianz Nachrichten für die Bewohner des Universums von Omega-Day bekannt.
Antworten
Markus
Spielleitung
Spielleitung
Beiträge: 126
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 19:27

Pushing in R18 und Folgen für R19

Beitrag von Markus » Di 13. Feb 2018, 21:28

Hallo zusammen,

da das Thema Pushing gerade jetzt zum Ende der Runde extrem aufgetreten ist, haben wir uns auch unsere Gedanken dazu gemacht.

Aufgrund das es explizit nicht durch die AGBs verboten ist und es in der Vergangenheit Spielintern sogar erlaubt/geduldet wurde, gibt es keine Strafen für die Spieler die dies ausgenutzt haben.

Jedoch ziehen auch wir Konsequenzen daraus die mit Runde 19 aktiv werden.

Mit Start der Runde 19 ist Pushing verboten und wird entsprechend geahndet. Wir werden dementsprechend die Überwachung von Kampf und Handel verstärken.

Jeder Spieler der meint einen Pushing Account entdeckt zu haben, kann uns diesen über die normale Ticket Funktion melden. Aber auch hier unsere bitte, tut dies mit Bedacht und nicht nur um Spieler zu ärgern. Fakt ist dabei, das dies für uns beim nachvollziehen mit einem sehr großen Aufand verbunden ist.

Es war geplant die Highscore jetzt zu ziehen, da sich das Pushing nicht im Detail zurückverfolgen läßt und es auch nicht wie schon erwähnt verboten war, werden wir uns einen anderen Punkt für das ziehen der Highscore aussuchen (der in der Vergangenheit liegt), natürlich nur nach ausgiebiger Prüfung.

Abschiessen von Genesis wird entfernt, da in der kommenden Runde Genesis nur noch als PVE Element dient und nicht mehr abschiessbar sein sollte bzw. keine Kp bringt.

Die AGBs werden hierzu für Runde 19 auch angepasst.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast