Sonde der Transportation entdeckt

Auf diesem Kanal gibt die alles beherrschende Händlerallianz Nachrichten für die Bewohner des Universums von Omega-Day bekannt.
Antworten
Markus
Spielleitung
Spielleitung
Beiträge: 300
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 19:27

Sonde der Transportation entdeckt

Beitrag von Markus » Di 23. Mär 2021, 22:54

Werte Herrscher und Herrscherinnen,

Unsere Aufklärungsschiffe haben eine Sonde der Transportations entdeckt. Sie trägt die Bezeichnung "Perseverance".

Die Datenauswertung hat ergeben, dass sich eine große Anzahl dieser Art von Sonden in unseren Galaxien befindet.
Das Ziel dieser Sonden ist unbekannt. Das Einzige was wir Ihnen ansonsten entnehmen konnten, war die Information, dass diese Sonden in der kommenden Woche ihre Ziele erreichen werden.

Unsere Erfahrungen mit den Transportations lassen uns nichts Gutes vermuten.

Wir raten jedem Herrscher zur Vorsicht und mit verfügbaren Scanschiffen die Augen offen zu halten.

Weitere Informationen folgen.

Hochachtungsvoll
Intergalaktischer Nachrichtendienst

Florian
Spielleitung
Spielleitung
Beiträge: 389
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 13:57

Re: Sonde der Transportation entdeckt

Beitrag von Florian » Do 25. Mär 2021, 22:02

Werte Herrscher und Herrscherinnen,

nach weiterer Analyse und Dekodierung der Sonde konnte festgestellt werden, dass diese Flugkörper sich weiter
in unserem Universum verteilen. Durch ihre geringe Grösse sind sie von normalen Schiffen nicht zu erkennen.

Der Inhalt konnte zwar noch nicht im Detail untersucht werden, allerdings lässt sich aus den Daten schließen,
dass sie Pläne von Gebäuden enthalten.
Wir vermuten, dass sie passende Planeten ansteuern und sich auf diesen ausbreiten werden.

Aufgrund der geringen Grösse, ist ein Angriff auf die Sonden mit den verfügbaren Schiffen nicht möglich.
Es muss abgewartet werden, wie sich die Sonden auf den jeweiligen Planeten verhalten.

Wir raten jedem Herrscher weiterhin zur Achtsamkeit und Vorsicht.

Weitere Informationen folgen.

Hochachtungsvoll
Intergalaktischer Nachrichtendienst
Gruss, Florian

Florian
Spielleitung
Spielleitung
Beiträge: 389
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 13:57

Re: Sonde der Transportation entdeckt

Beitrag von Florian » Di 30. Mär 2021, 21:51

Werte Herrscher und Herrscherinnen,

Unsere Wissenschaftler und Forscher für Materien und Anti-Materien Strukturen konnten eine Sonde, die zuvor abgefangen wurde, weiter analysieren.

Wie es scheint, haben die Sonden ungeahnte Fähigkeiten, die auch noch nicht komplett erforscht wurden.

Sie nutzen eine ähnliche Technik, wie die bereits bekannte und hier genutzte "Genesis". Die Technologie scheint Planeten schaffen zu können, leider ist noch unklar, ob dafür ein vorhandener Planet zerstört wird. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit für einen destruktiven Ansatz nicht hoch eingeschätzt wird, kann dies zum aktuellen Forschungszeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Dazu gibt es Manuskripte zu Bauten auf den neuen Planeten, die im inneren der Sonde in einem gesonderten Bereich aufbewahrt werden.

Wir raten weiterhin jedem Herrscher zur Vorsicht und Wachsamkeit.

Sobald die Sonde weiter analysiert wurde, folgen weitere Informationen. Wir erwarten die Ergebnisse in den nächsten 48 Stunden...

Hochachtungsvoll
Intergalaktischer Nachrichtendienst
Gruss, Florian

Florian
Spielleitung
Spielleitung
Beiträge: 389
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 13:57

Re: Sonde der Transportation entdeckt

Beitrag von Florian » Do 1. Apr 2021, 19:53

Werte Herrscher und Herrscherinnen,

unsere Forscher konnten nun die Ziele und Funktion der Sonden erkunden.
Sie sind in der Lage, zuvor zerstörte Planeten wiederaufleben zu lassen.
Damit ist es ihnen möglich, neue Planeten aus dem "Nichts" zu bilden, eine Technik die bisher unmöglich schien.
Auf den neuen Planeten gibt es zusätzlich Gebäude der Transportation, sie dienen zum einen zum Schutz, zum anderen auch als Grundstock zum Aufbau einer fremden Macht.

Unsere Systeme waren leider nicht in der Lage, die Planeten tief zu analysieren, die Störtechnik ist dort weit entwickelt. Allerdings konnten wir den Schutz gegen feindliche Übernahmen blockieren.
Somit ist es uns möglich, die Planeten mit unseren gebauten Kolo-Schiffen trotz des Schutzwalls zu übernehmen und die feindliche Besatzung der Transportation zu stoppen oder zumindest zu stören.
Auffällig waren zusätzliche Analysen, die besagen, dass nicht alle Planeten auch den Grundstock für einen kompletten Planeten mitbringen. Es scheinen nicht immer alle Gebäude auf jeden Planeten zu existieren.

Aktuell sind die Sonden noch unterwegs, laut den Berechnungen werden sie innerhalb der nächsten 18 Stunden ihre Planeten, Schutzwälle und Gebäude bilden.
Sobald diese aktiv sind, werden wir den Besatzungsschutz stören.
Danach liegt es an allen Herrschern:innen diese Übernahme zu blockieren und die Planeten schnellsten zu übernehmen, bevor die Transportation weiter Fuss in unserem Universum fassen.

Wir bitten alle Herrscher:innen um Mithilfe und um Obacht.


Hochachtungsvoll
Intergalaktischer Nachrichtendienst
Gruss, Florian

Markus
Spielleitung
Spielleitung
Beiträge: 300
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 19:27

Re: Sonde der Transportation entdeckt

Beitrag von Markus » Fr 2. Apr 2021, 12:25

Werte Herrscher und Herrscherinnen,

uns ist bewusst, dass viele Herrscher bereits stark ausgelastet sind mit der Verwaltung der von ihnen kontrollierten Welten. Wir empfehlen solchen Herrschern, sich (zunächst) mit maximal einem Schiff am Zurückdrängen der feindlichen Invasoren zu beteiligen und erste Erkenntnisse weniger gebundener Herrscher abzuwarten. Es gilt zu verhindern, dass leistungsfähige Welten bedingt durch mangelnde Kontrolle an X gelangen und sich dieser womöglich noch mit den Eindringlingen verbündet.

Hochachtungsvoll
Intergalaktischer Nachrichtendienst

NON RPG:
- Bei den Planeten handelt es sich um 27er (können 28er bei Kolo werden).
- Auf einigen dieser Planeten sind Ostereier Gebäude vorhanden.
- Jeder Spieler kann nur 2 dieser Gebäude aktiv nutzen.
- Diese Gebäude geben EW, FP und Planilvl.
- Aufgrund von Fairness sind alle Spieler dazu angehalten nur zwei dieser Ostereier Planeten zu behalten (Handel mit diesen Planeten ist erlaubt und erwünscht).
- Das faire Verhalten allen Spielern gegenüber wird vorausgesetzt (Kein Genesis, Kein Reso gegen diese Planeten).

Florian
Spielleitung
Spielleitung
Beiträge: 389
Registriert: Mo 11. Apr 2016, 13:57

Re: Sonde der Transportation entdeckt

Beitrag von Florian » Sa 3. Apr 2021, 11:17

Hallo Community,

noch ein NON-RPG Zusatz:
Die Planeten DÜRFEN natürlich aufgegeben werden. Es geht nur darum, dass die Ostereier nicht zerstört werden, da diese dann nicht von anderen Spielern genutzt werden können.
Verkauf und Aufgabe der Planeten, mit oder ohne Osterei, ist erlaubt (bzw. Verkauf sogar erwünscht).

Dazu haben wir alle alten Myrigates an den Planeten entfernt, die noch verfügbar bzw. störend waren.
Gruss, Florian

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast